Das Programm

An vier Tagen wird ein vielfältiges Programm zum Thema Licht, Farbe, Raum und Interaktion geboten.
Von Vorstellungen, Vorträgen, Workshops bis hin zu Licht-Stadtrundgängen und Ausstellungen wird interdisziplinär mit Studierenden, Profis und Unternehmen zusammengearbeitet.

Die Eröffnung des Lichtcampus 2017 findet am Montag, den 06.02. um 18 Uhr auf dem Weinbergcampus der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim statt. Das Programm beginnt um 19 Uhr.

Die teilnehmenden Hochschulen stellen sich Dienstag vormittags in 7-minütigen Blitzvorträgen vor. Im Anschluss finden Fachvorträge statt.

Das Workshopangebot startet von Dienstag bis Donnerstag jeweils nachmittags. Die Teilnahme an einzelnen Workshops ist begrenzt. Einige der Workshops werden über einen Zeitraum von 2-3 Tagen stattfinden.

Am Mittwoch starten die Unternehmen mit 7-minütigen Blitzvorträgen. Der Donnerstag beginnt mit einem Weltcafe und wird mit einer großen Party enden.

Täglich wird das Programm durch ein Plenum abgerundet, in welchem die Ergebnisse der Workshops präsentiert werden.

Zum Abschluss werden die Ergebnisse der Teilnehmenden zum Open Campus am Freitag, den 10.02. ab 18 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert. An dem Tag haben die Teilnehmenden auch die Möglichkeit bis zum Abend ihre Ergebnisse, Projekte oder Installationen für den Open Campus fertig zu stellen und aufzubauen.

PROGRAMMÜBERSICHT *

* vorläufiges Programm
Hinweis: Programmänderungen vorbehalten! Einige Veranstaltungsformate und Infos werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

/// Licht ///  Farbe ///  Raum ///  Interaktion

Downloads

/// Programmflyer 2017 (PDF)

19:00 Uhr

 ■ ■ ■ 

network  /// haus E | foyer

Eröffnung Lichtcampus ’17

Begrüßung
Dr. Marc Hudy | Präsident (m. d. W. d. G. b.) der HAWK
Prof. Dr.-Ing. Paul W. Schmits | HAWK Fakultät Gestaltung, KF Lighting Design
Tom Schaarschmidt |
Lichtcampus Team
Einführung /// englisch
Prof. Bettina Pelz 
| Hochschule der Bildenden Künste Saar [HBKsaar]
Instead of Color: Light? A Century Full Of Experiments With Light, Colour And Space
Performances
Gisle Martens Meyer | There Is No Here, Here (NOR)
ITB-Solutions | EyePoi Light Painting (GER)
+ Lightpainting Fotobox mit Tobias Richter & Christian Wolters
+ kulinarische Köstlichkeiten aus dem Wohnzimmer
Ort: HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung, Renatastr. 11, D-31134 Hildesheim
mehr infos

10:00 - 12:30 Uhr

 ■ ■ ■ ■

blitzvorträge /// haus A | auditorium

7 min # Hochschulen

In max. 7 Minuten präsentieren sich verschiedene Hochschulen den Zuhörenden.

12:30 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Mittag

Ort: HAWK Hildesheim, Mensa, Hohnsen 1, D-31134 Hildesheim

14:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 45min /// haus A | raum 104 B

Big Data in Beleuchtungssystemen

Eine Fallstudie, was in Systemen mit Anwesenheits- und Tageslichtregelung beobachtet werden kann
Sebastian Knoche
mehr infos

  ■  ■

vortrag /// ca. 1h /// englisch /// haus A | raum 101

Space Staging: Architecture Vs. Theater

Alles ist Inszenierung – wie können wir voneinander profitieren?
Thimo Kortman
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus A raum 104 A

Licht verändert Städte

Beleuchtungsplanung
Andreas Boehlke
mehr infos

  ■ ■ 

vortrag /// ca. 1h /// haus A | auditorium

Gutes Versuchsdesign, Schlechtes Versuchsdesign

Steffan Völker

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus E | raum 108

Fassadenbeleuchtung an historischen Gebäuden

Holger Meyer
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus E | raum E01

Lebenszyklusanalyse von Außenleuchten

Thomas Müller
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus E | raum E02

Lichtlenkung mit Nanotechnologie

Transparente Lichtoptik mit Nanotechnologie für direkt-indirekt Leuchten
Dr. Christian Winter
mehr infos

15:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Kaffeepause

15:30 Uhr

  ■ ■ 

workshop /// ca. 3h /// englisch /// haus D | raum 118

Transient Displays and Ephemeral Devices 

Licht-Displays und Interfaces aus vergänglichen Materialien
Luke Franzke
mehr infos

 ■ ■ ■ 

workshop /// ca. 3h /// englisch /// haus C | raum 109

Ars Photonica

Licht als Material und Medium in der Bildenden Kunst
Prof. Bettina Pelz
mehr infos

  ■  ■

2-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus C | raum 108

Omniscreen – Sphere Projectionmapping

Gestalten von Videoinhalten für eine sphärische Darstellung
Anke von der Heide & Rico Rose
mehr infos

 ■  ■ 

vortrag & workshop /// ca. 2,5h /// haus E | raum E08

Lichtvisualisierung mit Virtual Reality

Vorstellung eines Prototypen + Testmöglichkeiten
Gregor Gärtner, Florian Schober, Dennis Grimberg & Kevin Kelsch
mehr infos

  ■ ■ 

3-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus E | raum E02 (di) | raum E08 (mi&do)

Prototyping Light Interaction I

Arduino als Intelligente Lichtsteuerungssoftware
Jasper Kühn
mehr infos

  ■ ■ 

3-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus E | raum 108

Prototyping Light Interaction II

Interaktive Lichtprogrammierung mit Max7
Tobias Rosenberger
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

workshop /// ca. 3h /// haus C | raum 107

Shades of White

Weißes Licht unterschiedlicher Qualitäten, Versuche im Raum
Hinrich Gross
mehr infos

  ■ ■ ■

3-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus A | raum 101

Fotografie und Redaktion

Licht in den Medien
Alexander Schwarz & Emre Onur
mehr infos

 ■ ■ ■ 

workshop /// ca. 3h /// haus E | raum E01

Licht, Athmosphäre, Raum

Kurt Laurenz Theinert
mehr infos

  ■  ■

3-tägiger workshop /// ca. 3h /// englisch /// haus C | raum E21

Black Light

Ouadia Mhiri & Houda Ghorbel

 ■  ■ ■

vortrag /// ca. 1,5h /// haus D | raum 121

Physiologie der Farbwahrnehmung

Matthias Boeser
mehr infos

17:00 Uhr

 ■ ■  ■

vortrag /// ca. 1,5h /// haus B | raum 121

Who is afraid of Red, Yellow and Blue

Die Interaktion zwischen Menschen, Raum, Farbe und Licht
Ruairí O’Brien
mehr infos

 ■ ■  ■

vortrag /// ca. 1h /// haus D | raum 121

Lichtfarbe | Körperfarbe

Matthias Boeser
mehr infos

18:30 - 19:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// plenum /// haus A | auditorium

Tagesresümee

19:00 - 21:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// get-together /// haus B | cafete

Abendsnack

20:00 Uhr

  ■  ■

network ///  haus A | info  

stadtLICHTrundgang

Norbert Wasserfurth

10:00 - 12:30 Uhr

 ■ ■ ■ ■

blitzvorträge /// haus A | auditorium

7 min # Unternehmen

In max. 7 Minuten präsentieren sich Unternehmen den Zuhörenden.
Mit IALD, Trilux, Insta, Velux, PiL, Lighting Europe, We-ef, Meyer, XAL, OEM Systems, Bergmeister, Erco und iGuzzini.

12:30 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Mittag

Ort: HAWK Hildesheim, Mensa, Hohnsen 1, D-31134 Hildesheim

14:00 Uhr

 ■ ■ ■ 

vortrag /// ca. 1h ///  haus A | auditorium

EVI Lichtungen 2018

Geschichte eines Lichtkunstfestivals für die Stadt Hildesheim und Ausblick
Klaus Wilhelm
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus A | raum 104 B

Lichtsteuerung

Von einfach bis komplex – von klein bis groß
Henning Marquardt
mehr infos

  ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus A | raum 101

Wahrnehmungsorientierte Lichtplanung

Licht ist essentiell. Licht ist poetisch. Licht sorgt für Atmosphäre – und für Orientierung

Wiebke Goudschaal & Kai Petersen
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// englisch /// haus E | raum E02

Lightworks Works of Chi-yung WONG

A view of Lighting Artist : From Theatre Lighting, Architectural Lighting, Light Installation to Mental Health
Chi-Yung Wong
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 30min /// haus A | raum 104 A

Der tanzende Satyr

»Formen kennen lernen« – Das Verhältnis zwischen Licht und Kunst
Elmar Kaiser
mehr infos

  ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// haus E | raum E01

Licht und Akkustik

Dominik Alder
mehr infos

15:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Kaffeepause

15:30 Uhr

 ■  ■ 

workshop /// ca. 3h /// haus C | raum 109

Lichträume – Raummodelle der Wahrnehmung

Grundlagenforschung zu Licht- und Medienräumen
Martina Tritthart
mehr infos

  ■ ■ ■

workshop /// ca. 1,5h /// haus E | raum E02

Richard Kelly in the 21st century – still up to date? Let’s try!

Qualitative Bewertungskriterien für Licht anwenden – ein Versuch!
Jakob Schreck
mehr infos

  ■  ■

2-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus E | raum E01

Projektionsmapping

Gestaltungsmittel und Kunstform
Aaron Pohl
mehr infos

  ■  

2-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus C | raum 107

LichtAngel

Guerilla-Performance-Instrument
Jan Ehlen von den RaumZeitPiraten
mehr infos

  ■  

2-tägiger workshop /// ca. 3h /// haus D | raum 121

Licht, Farbe und Raum im Spiel (temporäre Rauminstallation)

Erkundung der Lichtwirkung in der Spannweite zwischen einer Lichtquelle und dem Lichtträger
Liubov Moskvina
mehr infos

  ■ ■ 

workshop /// ca. 3h /// haus D | raum 118

Tageslicht und Architektur

Gesunde und klimafreundliche Architekten – von der Theorie zur Praxis
Arne Hülsmann & Jan Ostermann
mehr infos

17:00 Uhr

 ■  ■ ■

workshop /// ca. 1,5h /// haus E | raum E02

Farben sehen oder interpretieren?

Grundlegende Farb-Licht-Experimente
Marcus Pericin
mehr infos

18:30 - 19:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// plenum /// haus A | auditorium

Tagesresümee

19:00 - 21:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// get-together /// haus B | cafete

Abendsnack

19:30 Uhr

  ■  ■

network /// 

stadtLICHTrundgang

Norbert Wasserfurth

  ■  ■

network /// intern. kunstprojekte hildesheim /// haus A | infopoint

lichtaktive Stadtbegehung

Auf Tour durch Hildesheim, zusammen mit der Workshopgruppe »Lichtangel«.
Beginn der Performance ca. 20.00 Uhr | Hildesheim Marktplatz, Tempelhaus
RaumZeitPiraten
mehr infos

10:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// haus E | foyer

zukunftswerkstatt

mehr infos

12:30 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Mittag

Ort: HAWK Hildesheim, Mensa, Hohnsen 1, D-31134 Hildesheim

14:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// englisch /// haus A | auditorium

Interference & Lighting Design Lab

Syrine Siala & Kadija Amari

  ■  ■

vortrag /// ca. 1h /// haus A | raum 104 A

Unexpected Light

Unkontrolliert und ungeplant
Katja Winkelmann
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// englisch /// haus A | raum 104 B

Immaterial Space

Lighting Design im Performancebereich
Hansjörg Schmidt
mehr infos

 ■  ■ ■

vortrag /// ca. 45min /// haus A | raum 101

Alles so schön bunt hier

Die technische Entwicklung und der Einsatz von Farbe bei der Bühnen- und Eventbeleuchtung
Markus Knoblich
mehr infos

 ■ ■  ■

vortrag /// ca. 1h /// haus E | raum E01

Design Thinking Atmospheres

Krea­tive Lösungs­su­che im Designprozess
Prof. Dr. Axel Buether
mehr infos

 ■ ■ ■ ■

vortrag /// ca. 1h /// englisch /// haus E | raum E02

Mapping the Museum

Design Lab

15:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

pause  ///

Kaffeepause

15:30 Uhr

 ■ ■ ■ 

vortrag /// ca. 1h /// haus C | raum 108

Arduino Aerobics

Interaktive Lichtinstallationen mit Beats & Bewegung steuern
Philipp Dittrich
mehr infos

  ■  ■

workshop /// ca. 3h /// haus D | raum 118

Störlichter

Aktion im Raum
Katja Winkelmann & Prof. Vera Doerk
mehr infos

 ■ ■ ■ 

workshop /// ca. 3h /// haus C | raum 109

LIFA Archive

Prof. Bettina Pelz
mehr infos

  ■ ■ ■

workshop /// ca. 3h /// englisch /// haus E | raum E02

Beyond Light

Dirk Politowski & Guido Nattkemper
mehr infos

18:30 - 19:00 Uhr

■ ■ ■ ■

network /// plenum /// haus A | auditorium

Tagesresümee

19:00 - 21:00 Uhr

 ■ ■ ■ ■

network /// get-together /// haus B | cafete

Abendsnack

20:00 Uhr

■ ■ ■ 

network /// intern. kunstprojekte hildesheim /// haus A | auditorium

Joeressen+Kessner: Monte Sant’Angelo

Öffentliche Präsentation des Films der temporären Intervention, die zu den LICHTUNGEN 2015 in Hildesheim realisiert wurde + Gesprächsrunde mit Künstler/-innen.
Kunstverein Internationale Kunstprojekte Hildesheim
mehr infos

■ ■ ■ 

network /// haus E | foyer

AbschlussCampusParty

mit DJ Henner
Ort: HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung, Renatastr. 11, D-31134 Hildesheim

17:00 Uhr

■ ■ ■ ■

network /// plenum /// haus A | auditorium

FINALE

18:00 Uhr

■ ■ ■ 

ausstellung /// Campusgelände

Eröffnung OPEN CAMPUS

ITB-Solutions | EyePoi Light Painting
Lichtperformance /// 19:00 Uhr | 20:00 Uhr
RaumZeitPiraten | Lichtangel
Guerilla-Performance /// Campusgelände
Olivia Brantschen (ZHdK) | Stäubling
Performance /// Haus E | Foyer /// 18:30 Uhr  | 19:30 Uhr | 20:30 Uhr
Jeff & Matze ( TH Nürnberg)
DJ- VJ live Improset /// Haus A | Foyer  ///  19:15 Uhr | 21:00 Uhr
Ort: HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung, Renatastr. 11, D-31134 Hildesheim
mehr Infos