15:30 Uhr

 ■ ■ ■

2-tägiger workshop

/// ca. 3h pro tag

haus D | raum 121

Licht, Farbe und Raum im Spiel (temporäre Rauminstallation)

Erkundung der Lichtwirkung in der Spannweite zwischen einer Lichtquelle und dem Lichtträger

Wir erkunden gemeinsam das Licht und die Wirkung und Wechselbeziehungen verschiedener Lichtquellen mit lichttragenden Objekten und Materialien. Die vorgefundenen Phänomene werden in Form einer analogen Lichtinstallation präsentiert. Dazu entwickeln wir ein Konzept, das unter der Berücksichtigung der ortsspezifischen Gegebenheiten eines Raumes, die Prinzipien der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Licht und Wahrnehmung aufgreift. Ziel des Workshops ist es, gemeinsam an einer Idee zu arbeiten, die aus der Begegnung mit dem Medium Licht hervorgeht und den Teilnehmenden neue Perspektiven und Erkenntnisse bringt.

Together we will explore light and its effect and the interrelationships of different light sources with light-bearing objects and materials. The phenomena found will be presented in the form of an analogue light installation. To this end, we are developing a concept that takes into account the principles of the artistic confrontation with the phenomenon of light and perception, taking into consideration the location-specific conditions of a room. The aim of the workshop is to work together on an idea that emerges from the encounter with the medium light and brings new perspectives and insights to the participants.

/// Termine: Mi. 08.02, Do. 09.02 /// max. 10 Teilnehmer /// Bitte mitbringen: Taschenlampe, Objekt aus Glas (eigene Wahl)
Liubov Moskvina
Liubov Moskvina
M.A. Design, suppl. Lighting Design
www.cargocollective.com/liubovmoskvina