14:00 Uhr

 ■  ■ 

vortrag

/// ca. 1h

haus A | raum 104 A

Licht verändert Städte

Beleuchtungsplanung

Beleuchtung in stilvoller Ästhetik zu erschaffen, ist keine leichte Aufgabe. Ein hohes Maß an Gefühl, ausgeprägte Vorstellungskraft und lang vorausschauende Planung im großen Team sind gefordert, möchte man eine ganze Stadt prachtvoll erleuchten und gleichzeitig eine Antwort auf das künstlerische Empfinden der Vielfalt metropolitaner Gefühlswelten geben.

In dem Vortrag wird an Hand von aktuellen Projekten wie z.B. „Festival of Lights – Berlin leuchtet“ gezeigt wie Andreas Boehlke und sein Team an diverse Aufgabenstellungen herangehen und Lösungsansätze schaffen.

/// Termin: Di. 07.02
Andreas Boelke
Bildrechte: SRE_5710
Fotorechte by
Top Magazin Berlin/Sascha Radke
Andreas Boelke
Lichtdesigner, Unternehmer
Geboren am 14. Juli 1966 in Berlin. Andreas Boelke absolvierte eine Ausbildung als Elektroinstallateur bei der Hans Boehlke Elektroinstallationen GmbH. Nach Abschluss der Lehre, führte er die Tätigkeit im Unternehmen fort. Es folgten Weiterbildungen in Lichttechnik und Lichtgestaltung als Autodidakt. 1992 folgte die Gründung der Firma Andreas Boehlke Lichtdesign GmbH und seit 1994 der Eintritt in die Geschäftsführung der Hans Boehlke Elektroinstallationen.
www.boehlke-beleuchtung.de