Wir freuen uns am Montag 06.02.17 den Lichtcampus an der HAWK eröffnen zu dürfen. Vor uns liegen vier Tage, voll mit interessantem Content und einem großen Finale am Freitag, auch für die Öffentlichkeit. Seid gespannt auf einen gebührenden Beginn am Montag mit der Performance »There Is No Here, Here« von dem norwegischen Künstler Gisle Martens Meyer / Ugress und dem »EyePoi Light Painting« von ITB-Solutions. Dazu findet ihr auch weitere Infos auf unserer Webseite unter »Network«. Außerdem haben wir für diverse Leckereien gesorgt.

Wir freuen uns auf euch, bis bald!